menu

Filetiert: Kingfish ganz

Filet mit of ohne Haut


€ 26,95
per kg (inkl. MwSt)




Bestellmenge

Bestellmenge  kg

Verpackungsoption

Lose verpackt
Gastronormbak
ProPortionen Vakuum


Hinweis (optional)


BESTELLEN VOOR EINZELPERSONEN
Fangbereich: FAO 51 Westl. Indischer Ozean

Fangart: Wildfang Salzwasser

Beschreibung: Preise brutto ganze Fisch. Makrelenähnlicher Sashimi-Stunner - weißes Thunfischähnliches Fleisch. Gelbschwanz-Königsfisch gehört zu den Makrelenarten und ist oben grün. Yellowtail Kingfish kommt in allen südlichen Gewässern vor. Große Konzentrationen sind in Südafrika bis nach Japan und Australien zu finden. Dieser Fisch schwimmt in einer Tiefe von 800 Metern und kann bei einem Gewicht von 95 kg eine Länge von 250 cm erreichen. Der Yellowtail ist ein sehr beliebter Fisch in der japanischen und australischen Küche. Er wurde sehr geschätzt für seinen erhabenen Geschmack und sogar roh gegessen. Es gibt aber wilde und kultivierte Exemplare. Wilde Exemplare können enorm wachsen und mehrmals im Jahr laichen und haben einen sehr moderaten Fettgehalt. Das Laichen des gezüchteten Gelbschwanz-Königsfisches wurde genau überwacht. Nach dem Laichen werden die Larven sofort getrennt, um zu verhindern, dass sie von anderen Arten gefressen werden. Gelbschwanz Kingfish wild von der Larve, gefüttert mit frisch Fisch. Medikamente werden nur dann extrem gebraucht, wenn eine Krankheit ausbricht. Die Chance ist sehr gering, da dieser Fisch in seiner natürlichen Umgebung in sehr sauberem Wasser gehalten wird. Kultivierte Proben können einen moderaten bis hohen Fettgehalt aufweisen. Der Fettgehalt ist sehr wichtig für den Geschmack. Gelbschwanz Kingfish wurde in Japan und sogar international als Hamachi bezeichnet.

Artikelcode: 1202

Filetiert: Kingfish ganz